PINGUINE

2 0 2 0

Amplio resumen de la 37ª Edición de PINGÜINOS

PINGUINE: DIE REFERENZ

Die Pinguinkonzentration 2020 hat alle Rekorde gebrochen. Es ist ohne Zweifel zum Maßstab für Motorrad-Rallyes geworden, nicht nur in Spanien, sondern auch international.

34.922 Registrierungen geben einen Eindruck davon, was sich zwischen dem 9. und 12. Januar in Valladolid bewegt hat. Sehr schwer zu schlagen. Eine große Konzentration.

Aber was dabei auffällt, ist nicht die Anzahl der Teilnehmer, was natürlich von großer Bedeutung ist, sondern die Qualität . Es besteht kein Zweifel, dass die Unterstützung so vieler Autofahrer ein Spiegelbild dafür ist, dass es gut gemacht wird.

Trotz der großen Teilnehmerzahl behält Penguins die Essenz bei, die die Konzentration der Bikerfamilie kennzeichnet. Was darin eingeatmet wird, ist neben dem Rauch der Lagerfeuer Kameradschaft, Respekt, Solidarität und das Teilen dieser Lagerfeuer, die Menschen aus verschiedenen Orten, Altersgruppen, Geschlechtern und Verhältnissen vereinen. All dies trug zu einem hervorragenden Programm bei, das Emotionen, Spaß, Service für den Motorradfahrer und definitive Einrichtungen kombiniert, die sich von Ausgabe zu Ausgabe verbessern.

Donnerstag Bilder

Die Anzahl der Vorregistrierungen und der Zustrom von Pinguinen am Donnerstag deuteten bereits auf den Rekord hin. Die Begrüßung aller mit der warmen Brühe und dem Carajillo sowie die Freundlichkeit derer, die da sind, um ihnen zu dienen, verstärkten die großartige Konzentration, die es gegeben hat.

Am Freitag, auf dem Ausflug eines großen Kontingents von Motorradfahrern nach Mojados, wurde das Fleisch, das freundlicherweise von den Bewohnern der Stadt serviert wurde, mit größter Freude genossen. Die Stunt-Show beeindruckte dann die Anwesenden; Zeigen Sie, dass dies am Wochenende in Valladolid noch zweimal wiederholt wird, um niemanden zu verlassen, der es wünscht.

Und der heißeste Moment des Tages war der Abschied vom Motorradjahr und der Empfang des neuen mit den 12 Ritzeln und der funkelnden Erde. Mit einer überfüllten Kampagne ging die Party weiter, die Leute tanzten und sangen alle Lieder von „ Los Pichas “, der lokalen Gruppe. Und auch die gemeinsamen Lagerfeuer spiegelten die gute Atmosphäre von Gruppen von Freunden wider, die zusammenkommen, andere empfangen, die sie sehr wenig sehen, und die neue willkommen heißen, die sie noch nie gesehen haben, alle vereint durch eine Lebensphilosophie, die Liebe zu Motorrädern.

Freitag Bilder

Die Nacht war sicherlich lang und trotz der intensiven Kälte scheint es, dass niemand die traditionelle und repräsentative Fahnenparade am Samstag verpassen wollte. Eine unaufhörliche Entwicklung von Motorrädern, die ungefähr zwei Stunden dauerte und von einem Publikum aus Valladolid empfangen wurde, das morgen auf die Straße gegangen war, um die Eismaschine zu heizen.

Und ohne Zweifel war der emotionalste Moment der Konzentration die Fackelparade , eine Hommage an die Genossen, die im Laufe des Jahres auf die Straße fielen, wobei die Organisation von den Institutionen den Beitrag der Mittel forderte, um diese zu lindern schmerzhafte Zahl der Todesopfer. In einer unvergleichlichen Umgebung mit der wunderschönen beleuchteten Stadt Valladolid und ihrer Kavallerie-Akademie als bestem Beispiel. Ein Tribut, der später auf dem Gebiet der Pinguine mit dem Verbrennen des Fehlers fortgesetzt wurde, dem die Projektion eines Videos mit den Bildern vieler Verstorbener vorausging, das von den Familien großzügig abgetreten wurde. Die Haut sträubte sich und Tränen quollen von vielen Anwesenden.

Die Konzerte am Samstag mit „Los Toreros Muertos“ und „Mägo de Oz“ haben die Messlatte sehr hoch gelegt, sodass sich alle Pinguine ergeben und sich in vollen Zügen amüsieren.

Samstagsbilder

Und schließlich der Abschied am Sonntag mit der Übergabe der Goldenen Pinguine an den Piloten Alex Rins für seine hervorragende Saison und an die Mapfre Foundation für seine Arbeit im Kampf um die Verbesserung der Verkehrssicherheit. Sowie Preise für viele Pinguine in ihren verschiedenen Kategorien.

Trauriger Abschied für das, was die Trennung bedeutet, aber zweifellos erwartungsvoll für die Wiedervereinigung in der nächsten Ausgabe, für die die Mehrheit seufzte.

Es ist anzumerken, dass Pinguine die am stärksten benachteiligten nicht vergessen. Das Motorradkollektiv zeichnet sich erneut durch seine Großzügigkeit aus, sein Sandkorn in den Kilobetrieb einzubringen, der traditionell immer in jeder Ausgabe durchgeführt wird.

Sonntagsbilder

All dies führt zum Abschluss dieser großartigen Konzentration. Sicherlich gibt es viele Dinge zu verbessern, darunter die Veteranen der Organisation, aber die Atmosphäre der Freundschaft, Kameradschaft, des Spaßes und der Freude, die zusammen mit dem Rauch von den Freudenfeuern in eine ganze Stadt strömt, bedeutet Stolz und eine besondere Emotionen, an denen alle seine Bewohner teilnehmen.

Stolz und Aufregung einer ganzen Stadt, ihrer Menschen, ihrer Institutionen mit dem Stadtrat an der Spitze und aller PINGUINE, die dies zur besten und größten internationalen Motorradkonzentration machen.

" Pinguine ... und sonst nichts " endet, aber die Arbeit an einer neuen 38. Ausgabe, die gleich oder unvergesslicher ist, ist bereits im Gange.

Sie können unseren "Multimedia-Inhalt" der Konzentration im Bereich Multimedia / Videos genießen:

- Video von Pinguinen 2020 (Video ansehen)

SOZIALE NETZWERKE

KONTAKT

(+34) 639.107.536 / 7

Webdesign und -entwicklung: